Ein Manifest der Gesundheit – 4yourSELF

4yourSELF

Was ist Gesundheit?

Viele von uns fragen sich genau das.
Gesundheit kann in unseren Augen nur „Ganzheitliche Gesundheit“ sein. Denn was ist Gesundheit wirklich? Bei Gesundheit geht es nicht darum, dass wir uns etwas vorenthalten.

Viele Menschen haben diese Idee in ihren Köpfen, dass sie für ein gesundes Leben enthaltsam leben müssen. Die Einteilung in „gesundes Essen“ und „ungesundes Essen“ kommt genau aus diesem Denken heraus.
Macht das allerdings wirklich Sinn? Gesundheit kann eher mit einer „gesunden“ Balance, einem Ausgleich beschrieben werden.
Viele Menschen sagen, dass Gesundheit das allerwichtigste ist. Auf Geburtstagen wird „Auf deine Gesundheit!“ getrunken.
Zudem sind auch eine Menge Menschen dem Glauben verfallen, dass die Gesundheit mit dem Alter rapide schlechter wird. Sie haben akzeptiert, dass es normal wäre, in einem Pflegeheim zu landen.

Die Definition einer unserer größten Inspirationen lautet: Gesundheit bedeutet, Verantwortung für uns selbst zu übernehmen. Das ist ein interessantes Konzept, oder?

Ganzheitlich in diesem Sinne bedeutet, dass wir uns der Verantwortung auf allen drei Ebenen unserer Existenz übernehmen: Körper, Geist und Seele.
Wir erkennen also, dass wir selbst stets bewusst erschaffen können, welche Resultate wir in unserem Leben erhalten wollen. So erkennen wir, dass Gesundheit auch von „Spiritualität“ nicht trennbar ist. Wir als Menschen sind „menschliche Wesen“. Im Englischen heißt das „human beings“. Das bedeutet, dass wir auf der einen Seite einen menschlichen Teil aus Körper und Geist haben. Und genau dieser „Teil“ wird dann umgeben, durchdrungen und erfüllt von der „formlosen“ Seele. Das ist das „Sein“ in jedem Moment. Das sind wir. Somit ist klar, dass Spiritualität und Gesundheit bedeuten, Verantwortung für das zu übernehmen, was wir Moment für Moment erschaffen.
Dadurch können wir dann entscheiden, wie wir unser Leben bewusst gestalten wollen. Wie viel Bewegung brauche ich? Wie viel Ruhe? Was esse ich? Tue ich gerade etwas, das mich glücklich macht? Oder auch: Wenn ich jetzt heute Abend diesen Wein und diese Zigarre genieße und mich dadurch lebendig und froh fühle – ist das dann ungesund?
Die Erkenntnis lautet also: Es gibt nichts, was an und für sich selbst „ungesund“ ist. Die Frage ist stets: Kann ich für die Resultate dieses Gedankens, dieser Emotion oder dieser Handlung die Verantwortung übernehmen?
Gesundheit ist unser Geburtsrecht.
Im Englischen lautet das deutsche Wort „Krankheit“ übersetzt „disease“. Wenn wir uns dieses Wort genauer anschauen, fällt etwas Interessantes auf. Es ist „dis-ease“, im Gegensatz zu „at ease“.
Somit ist Gesundheit also unser natürlicher Ruhezustand.
Gesundheit hat zuerst einmal wenig damit zu tun, ob wir fettarmen Käse auf Knäckebrot mit Kresse essen. Ehrlich gesagt hat es gar nichts damit zu tun.
Es ist ein umfassender Zustand des Wohlbefindens.
Denn Gesundheit ist niemals wirkliche Gesundheit, wenn sie nicht generelles Wohlbefinden einschließt.
Dieses Wohlbefinden fußt in der Harmonie von Körper und Geist, was eine funktionelle Balance bzw. Homöostase oder auch ein dynamisches Gleichgewicht bedeutet. Somit kann wahrhaftige Gesundheit nur holistisch bzw. ganzheitlich sein.

Können dann Tests, Laborwerte, MRTs und Röntgen-Bilder wirklich etwas über unsere Gesundheit aussagen? Sie sind ein Schnappschuss.

Eine Momentaufnahme.

So war der dynamische Zustand unseres Körpers zu diesem Zeitpunkt. Sie können ein Hinweis in die richtige Richtung sein, allerdings niemals eine in sich selbst komplette Aussage.
Wir müssen auf unser inneres Gefühl hören.
Nur so können wir erkennen, ob wir in Harmonie mit uns selbst leben, oder nicht.

Daher hat Gesundheit komplett mit „gesunden“ intuitiven Entscheidungen zu tun. Niemand kann dir sagen, was die richtige Ernährung ist.

Auch wir bei 4yourSELF können das nicht tun. Wir geben dir Hinweise basierend auf unserer Erfahrung und angewandtem Wissen, was funktioniert hat. Dabei berücksichtigen wir sowohl, was für uns persönlich funktioniert hat, als auch, was für andere funktioniert hat(=Wissenschaft).

Deshalb ist unser oberstes Ziel, dich wieder zu deiner eigenen Intuition zu bringen.
Somit entsteht wahre Gesundheit.
Durch legitimes und bewusstes Experimentieren und Austesten baust du eine Verbindung zu dir selbst, deinem Körper und deiner Intuition auf.

Und plötzlich bist du nicht mehr das Blatt, das sprichwörtlich von einer neuen Studie „Wind bekommt“ und durch die Gegend gewirbelt wird.

Du wirst zu einer fest verwurzelten Eiche, deren Wurzeln weit in die Tiefe ihrer eigenen Natur reichen. Somit fußt deine gesamte Existenz und alles was du bist in deinem „Naturzustand“, dem „Ruhezustand“ bzw. „at ease“.

Du spürst dadurch eine Lebendigkeit und Freiheit, die wahre und vollkommen erfüllende Gesundheit bedeuten.

Dadurch kommt eine natürliche Freude und Vitalität, mit der du dem Leben begegnest. Auch siehst du die Welt um dich herum mit vollkommen neuen Augen.

Wo du vorher einer feindseligen und fremd erscheinenden „toten“ Natur begegnet bist, zeigt sich dir nun ein neues Bild:

Du entwickelst eine starke Liebe zur Natur und fühlst dich in ihrer Gegenwart mit dir selbst unglaublich verbunden.

Obwohl du von jedem W-LAN und jeder Mobilfunk-Verbindung mit der „Außenwelt“ getrennt bist, hast du eine umso kräftigere Verbindung zu Allem.

Ist es nicht das, wonach wir uns alle sehnen?

Endlich eine echte und tiefe Verbindung zum Leben zu haben.

Glücklich zu sein.

Am Leben zu sein.

Gesundheit und Glückseligkeit sind intrinsisch und komplett miteinander verbunden.

Wir entwickeln durch unser inneres Gespür für die Schönheit unserer eigenen Natur auch eine lebendige Nähe zu der Natur um uns.

Atemberaubend ist die Liebe, die wir dadurch zu allen Geschöpfen um uns herum entwickeln.

Auf einmal entdecken wir, dass unsere Gesundheit und alles, was wir sind – es ist nicht von allem anderen getrennt.

Wir trinken das Wasser unserer Umgebung, essen die Nahrung der Natur und Atmen die Luft der Atmosphäre.

Was auch immer wir unserer Umwelt antun, das tun wir uns automatisch selbst an.

Vergiften wir die Meere und Flüsse mit toxischem Abfall, wird das schlussendlich mit unserem Grundwasser durch Versickern oder in unserer Luft durch Verdampfung zu uns zurückkommen.

Eine tiefe und liebevolle Verbindung zu unserer eigenen Natur bewirkt all diese Dinge.

So wie es bereits schon Mahatma Gandhi gesagt hat:

Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.

Gesundheit beginnt genau mit diesem gänsehaut-verursachenden, lebens-verändernden und welt-erschütternden Ausruf!

Ich bin verantwortlich!

Meine Gesundheit liegt in meinen Händen!

Ich habe die Kraft in mir, mein Leben so zu gestalten, wie ich will!

Spüre die kolossale Kraft und enorme Energie, die dir diese Aussagen verleihen!

Das hier ist nicht nur ein Blog-Beitrag…

Es ist ein Manuskript.

Ein Testament.

Ein Manifest der Gesundheit!

Das Gefühl der umfassenden Kraft und Lebendigkeit.

Endlich etwas einfach Echtes!

Keine der verarbeiteten und plastik-übersäten Werbeartikel.

Dies ist keine Werbung für 4yourSELF…

Dies ist eine Werbung 4yourSELF!

Dieser Blog ist ein Weckruf an dich selbst.

Es ist der Finger, der auf den Mond zeigt.
Nur der Mond sind nicht wir…

Du bist der Mond, auf den wir zeigen!

4yourSELF

Wir sind 4yourSELF!

Wegen dir sind wir hier. Wir geben dir weiter, was wir lernen durften. Wissen von authentischen Meistern, die das praktizieren und verkörpern, worüber sie reden.

Du bist unser Held und wir sind 4yourSELF.

Der Wandel und die Transformation des Individuums ist der Beginn einer neuen Ära.

Denn genau deine Veränderung ist es, was deine Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird. Jede kleine bewusste Entscheidung 4yourSELF ist eine Neudefinition deines eigenen Selbst.

Du wirst eine stärkere, bewusstere und lebendigere Version deiner Selbst…

Dein Wahres Selbst!