4 Männer, 1 Jahr, 1 Ziel und noch viel zu tun – Ein erstes Resume 4yourSELF

vec Logo FINAL  timeline youtube empty

Aaron_wald

Aaron Jöcker

Es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen, dass ich auf Facebook durch Zufall auf einen jungen Mann namens Matthias Vogg gestoßen bin. Ich sah sein Profil und mir war sofort klar, dass wir die gleichen Interessen teilten, also schrieb ich ihn an.

Sofort spürte ich diese sprudelnde Energie und den Drang die Welt zu verbessern.

Ich konnte mein Glück kaum fassen, endlich jemanden getroffen zu haben, der nicht nur die gleichen Mentoren hatte wie ich, sondern auch den gleichen Traum.

Dateiname

Matthias Vogg

 

Die Gesundheit der Menschen zu verbessern und ihnen zu vermitteln, wie sie dieses komplexe Thema in ihre eigenen Hände nehmen könnten, war unser gemeinsames Ziel.

Es dauerte nicht lang und Matthias stellte mir seinen jüngeren Bruder Sebastian vor, der mir wie ein Zwillingsbruder vorkam, so ähnlich waren sich die Beiden.

Dateiname

Sebastian Vogg

Wir beschlossen in Zukunft zusammenzuarbeiten, wussten jedoch noch nicht genau wie diese Zusammenarbeit aussehen würde.

Da stellten sie mir einen guten Freund von ihnen vor, Clemens Walter, der ebenfalls für das Thema der ganzheitlichen Gesundheit brannte. Die positive Energie und Dynamik in unseren ersten gemeinsamen Skypecalls gab mir einen Vorgeschmack auf das was kommen würde. Kennst du das, wenn man sich bei etwas sofort sicher ist? Genau so war es bei mir. Also beschlossen wir ein gemeinsames Projekt zu starten.

Dateiname

Clemens Walter

Unser Ziel war es, eine Plattform für Gleichgesinnte zu schaffen und gemeinsam zu lernen und zu entdecken wie wir unseren Geist und Körper mit Hilfe der ganzheitlichen Gesundheit weiterentwickeln können. Ganz in Anlehnung an die Arbeit von Paul Chek und Elliott Hulse, wollten wir den Menschen dabei helfen, die beste Version ihrer Selbst zu werden. 4yourSELF war geboren.

Heute vor einem Jahr gab es den ersten Facebook-Post auf 4yourSELF und es werden noch viele folgen. Wir befinden uns gerade erst am Anfang unserer Reise, doch haben wir schon viel geschafft.

Unser Blog versorgt dich mehrmals die Woche mit interessanten Artikeln über die Bereiche Ernährung, Bewegung, Ruhe und Freude. Im Podcast nehmen wir dich mit auf eine interessante Reise durch die verschiedensten Themen der ganzheitlichen Gesundheit.

Unsere Reise hat gerade erst begonnen. Wir haben noch viel zu lernen und freuen uns auf viele aufregende Projekte.

Diesem Weg möchten wir mit dir zusammen gehen und dabei alles, was wir lernen und erfahren, mit dir teilen.

Auf viele weitere Jahre und darauf, dass wir möglichst vielen Menschen helfen können die stärkste Version ihrer Selbst zu werden.

Aaron

Kommentar verfassen